DUPLEX® 

Die Duplex® Prismenwalze® arbeitet sich durch nasse, schwere und extrem schwere Böden mit schlechter Krümelung.

Kraftvoll, ausdauernd und extrem stabil.

DUPLEX® 45

45 cm Durchmesser. Bruchsicherer Späroguss. Die massive Prismenwalze® für mittlere bis schwer krümelfähige Böden. Arbeitsbreiten von 1,50 bis 4 Meter kommen mit starrem Rahmen. Arbeitsbreiten von 4 bis 6 Meter sind hydraulisch klappbar. 

  • Frontgerät mit Duplex® Prismenwalze®
  • Bruchsicher in Sphäroguss
  • Extrem robuste Verarbeitung
  • Wahlweise für Front- oder Heckanbau 
  • Modulares Baukastensystem – jederzeit nachrüstbar: Zinkenvorsatz für klutige Böden, 3-Punkt-Turm für Heckanbau

DUPLEX® 56

Sie ist für schwere Schlepper und hohes Tempo gemacht: die große Duplex® mit 56 cm Durchmesser. Für leichte, sandige Böden bis hin zu schwerem Ton. Starr, nicht klappbar, in Arbeitsbreiten von 1,50 bis 4 Meter. Hydraulisch klappbare Arbeitsbreiten von 4 bis 6 Meter.

  • Frontgerät mit Duplex® Prismenwalze®
  • Bruchsicher in Sphäroguss
  • Extrem robuste Verarbeitung
  • Wahlweise für Front- oder Heckanbau
  • Modulares Baukastensystem – jederzeit nachrüstbar: Zinkenvorsatz für klutige Böden, 3-Punkt-Turm für Heckanbau

Duplex®: Die Einsatzbereiche.

Das bissige Frontgerät lässt sich flexibel das ganze Jahr über einsetzen:

  • Zum Bestellen von Zuckerrüben, Mais oder Gemüse im Frühjahr.
  • Für Raps oder Wintergetreide im Herbst.

Einige Typen können mit Zinken im Heck auch zur Saatbettbereitung verwendet werden. Die Zinken-Vorsätze lassen sich schnell an- oder abbauen.

Die Walzen sind jederzeit auch im Heck einzusetzen.

Dreipunktturm für den Heckanbau einer Duplex mit Zinkenvorsatz

Eine Duplex-Prismenwalze® ohne Zinkenvorsatz lässt sich selbstverständlich ohne weitere Umstände an der Front oder am Heck anbauen. Auf Wunsch liefern wir einen Heck-Dreipunktturm, wodurch dann Ihre Duplex komplett mit Zinkenvorsatz jederzeit auch im Heck genutzt werden kann:

  • Zum Einebnen der Winterfurche im Spätjahr bzw. bei leichtem Frost im Winter
  • Zum Ablüften feuchter Böden vor der Bestellung
  • Zur Saatbettbereitung für Mais, etc..

Modulares Baukasten-System

Die Zinkenvorsätze werden nur mit 3 Bolzen befestigt, können also ruck-zuck abgenommen werden. Die Duplex-Prismenwalze® lässt sich somit auch solo verwenden. Zum Beispiel

  • zum Walzen nach der Saat
  • kombiniert mit einer Kreiselegge zur Saatbettbereitung für Raps, Wintergerste, Zuckerrüben, Soja, Mais, etc.
  • zum Umwalzen von Zwischenfrüchten
  • zum Brechen von Krusten bei verschlämmten Saaten 

Die DUPLEX als Träger für den Fronttank

Sofern kein Zinkenvorsatz angebaut wird, steht Raum zu Verfügung, um einen Fronttank für Dünger oder Saatgut auf die Duplex abzustützen. Die positiven Konsequenzen sind: 

1.) Während der Arbeit

  • Ohne Duplex zum Abstützen des Fronttanks,würde der Schlepper während der Arbeit stark kopflastig werden, was u.U. zu Schadverdichtungen führen könnte.
  • Weil die Duplex den Fronttank während der Arbeit trägt,
    • belastet der Schlepper bei der Arbeit den Boden nur mit seinem Leergewicht.
    •  trägt das Gewicht des Fronttanks zur Krümelung und Rückfestigung und somit zu einem guten Saatbett bei.
    •  spurt die Vorderachse nur wenig ein und es sind keine Strukturschäden zu befürchten

2.) Beim Wenden und auf der Straße

  • ausgewogene Achslasten beim Wenden und auf der Straße
  • Schonung Ihres wertvollen Bodens sowie des Schleppers

Wahlweise Frontpacker...

Die ausladende Bauweise einer solchen Zinkensämaschine sorgt, besonders in Verbindung mit einem vollem Sätank, zu einer starken Vorderachsentlastung. Eine entsprechende Ballastierung des Schleppers führt aber wiederum während der Arbeit zu einer starken Kopflastigkeit des Schleppers. Die Vorderachse spurt deswegen tief ein, sodass das Gerät am Heck unnötig tief arbeiten muss, um die Spur zu beseitigen. Außerdem kann es u.U. zu Schadverdichtungen durch die Vorderachse kommen. Mit unseren Frontpackern gibt es einen Ausweg aus dieser Zwickmühle!

Die Duplex in Front krümelt nicht nur aktiv und sorgt für den notwendigen Bodenschluss, sondern ebnet gleichzeitig auch ein. Die Zinkensämaschine kann deshalb präziser und gleichmäßiger ablegen, was sich an vitalen, gleichförmigen Beständen zeigt.

... oder als Anhängegerät solo, bzw. zum Kombinieren

Auf Wunsch kann eine Zugdeichsel mit Fahrwerk geliefert werden.  Unter Umständen noch ergänzt um einen Zinkenvorsatz. Damit haben Sie ein angehängtes Bodenbearbeitungsgerät zu Verfügung. Sowohl solo, als auch kombiniert mit Grubber, Scheibenegge oder, wie hier, mit einer Sämaschine.

Serienmäßige Ausstattung

• Duplex® Prismenwalze® Sphäroguss Ø45 cm / Ø56 cm
• Dreipunktturm Kat. 2 für Frontanbau

Technische Daten

Typ Arbeitsbreite Transportbreite Gewicht
DX 27-45 2,57 m 2,70 m 740 kg
DX 30-45 2,92 m 3,00 m 785 kg
DX 420-45 4,10 m 2,52 m 1.400 kg
DX 460-45 4,60 m 2,52 m 1.500 kg
DX 510-45 5,00 m 2,52 m 1.600 kg
DX 610-45 6,00 m 2,52 m 1.770 kg
       
DX 15-56 1,50 m 1,64 m 550 kg
DX 26-56 2,50 m 2,64 m 830 kg
DX 30-56 2,86 m 3,00 m 1.050 kg
DX 34-56 3,30 m 3,42 m 1.200 kg
DX 41-56 4,04 m 4,20 m 1.300 kg
DX 420-56 4,10 m 2,75 m 1.750 kg
DX 460-56 4,60 m 2,75 m 1.870 kg
DX 510-56 5,05 m 2,75 m 2.100 kg
DX 610-56 6,05 m 2,75 m 2.500 kg
       
Zinkenvorsätze      
ZiVo 2,50 m 2,50 m 2,50 m 340 kg
ZiVo 3,00 m 3,00 m 3,00 m 380 kg
ZiVo 3,50 m starr 3,50 m 3,50 m 420 kg
ZiVo 4,00 m starr 4,00 m 4,00 m 460 kg
ZiVo 4,00 m klappbar 2,75 m wie Duplex 690 kg
ZiVo 4,50 m klappbar 2,75 m wie Duplex 740 kg
ZiVo 5,00 m klappbar 2,75 m wie Duplex 830 kg
ZiVo 6,00 m klappbar 2,75 m wie Duplex 1.000 kg

Hinweis

Wenn Sie das YouTube-Video ansehen, werden Benutzerdaten an Server von YouTube bzw. Google gesendet.

Falls Sie zustimmen, wird diese Entscheidung für diesen Browser gespeichert. Sie können diese Speicherung entfernen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

einverstanden abbrechen