SIMPLEX PRISMENWALZEN®

Berührungslose Ausräumer, keine Schmierzonen im Saatbett – das zeichnet die besseren Nachläufer aus.

Simplex-Prismenwalzen® haben sich in langen Jahren mehr als 10.000 fach bewährt. 
In Sphäroguss. Oder in Synthetik Ultra.

Simplex-Prismenwalzen® laufen lange - auch auf feuchten oder klebrigen Böden.

Kein lästiges Nachstellen von Abstreifern. Denn Simplex Prismenwalzen® arbeiten mit berührungslosen Ausräumern aus Federstahl. So sind sie leichtzügig – selbst wenn die Walzen bei bindigen Böden verkleben. Ein bewährtes Patent von GÜTTLER®. Ebenso wie die ausgerundeten Täler der Prismensterne. Das Saatbett? Auch auf klebrigen, bindigen Böden ideal: Unten fest und oben locker. Die Saatgutablage wird selbst bei schwierigen Verhältnissen nicht behindert. Weiterer wichtiger Vorteil: Die große Gewichtsersparnis dank leichtem Synthetik Ultra. 

Simplex - Die Einsatzbereiche

Simplex Primenwalzen® sind als Nachläufer für alle marktgängigen Kreiseleggen lieferbar. Im Durchmesser 45 cm: Standard auf den meisten Böden, auch für Aufbau-Drillmaschinen. Für sehr steinige Böden in bruchfestem Sphäroguss. Im Durchmesser 50 oder 56 cm: für sehr leichte Böden mit geringer Tragfähigkeit, für extrem schwere Drillkombinationen und hohes Tempo. Als Nachläufer nur in Synthetik Ultra verfügbar.

SYNTHETIK ULTRA

Fast 50 Prozent weniger Gewicht als Sphäroguss – die Prismenwalzen® aus leichtem Synthetik Ultra sind eine erhebliche Entlastung für Schlepper, Geräte und Böden. Und eine überzeugende Innovation in der Walzentechnik. Seit über 20 Jahren bewährt, auch in Großbetrieben.  Über 120.000 Walzensterne aus diesem verschleißfesten Material wurden bislang ausgeliefert. 

  • Ultra leichte Prismenwalze®
  • Enorm bruchsicher auch im rauen Einsatz
  • Hohe Tragfähigkeit, auch für Aufsatteldrillmaschinen
  • Weltweit einmalig – Innovation von GÜTTLER®
  • IN SYNTHETIK FAST 50 % LEICHTER - WELTWEIT EINMALIG

Simplex Prismenwalzen® - Intelligente Lösung für ein bekanntes Problem

Sieht Ihre Walze auch so aus? Ein lästiges Problem: Die Zahnpackerwalzen neigen trotz Abstreifern zum Verkleben. Die Walze wird sehr schwerzügig und verschmiert das Sattbett. Verschlissene Abstreifer müssen regelmäßig nachgestellt werden.

Berührungslose Ausräumer sind die Lösung. Simplex Prismenwalzen® sind deshalb immer leichtzügig und hinterlassen keine Schmierzonen im Sattbett. Langlebige Ausräumer mit minimalen Verschleiß, die übrigens auch nicht nachgestellt werden müssen.


Kreiseleggen-Nachläufer

Der Problemlöser:

  • keine bremsenden Abstreifer
  • kein lästiges Nachstellen
  • kein verschmiertes Saatbett
  • bodenschonend
  • in Synthetik Ultra fast 50 % leichter - weltweit einmalig!

Simplex – die Lösung für ein leidiges Problem:

Die Simplex Prismenwalzen® schonen den Boden und sichern dauerhaft hohe Erträge. Bei nassen, bindigen Böden ist es unvermeidlich, daß die Prismenringe verkleben. Dennoch bleibt das Saatbett unten fest – oben locker krümelig.  Es gibt keine verschmierten Bodenhorizonte und  das Saatgut wird gut eingebettet. Die Simplex Prismenwalzen® haben keine bremsenden Abstreifer sondern berührungslose Ausräumer. Dies bedeutet: Minimaler Verschleiß und kein lästiges Nachstellen. Die Anbauteile werden nur angeklammert und sind für viele marktgängige Kreiseleggen lieferbar.

Hinweis

Wenn Sie das YouTube-Video ansehen, werden Benutzerdaten an Server von YouTube bzw. Google gesendet.

Falls Sie zustimmen, wird diese Entscheidung für diesen Browser gespeichert. Sie können diese Speicherung entfernen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

einverstanden abbrechen